Slip Communities

Welche ist die beste Slip Community für den Kauf und Verkauf von feuchten Slips?

Sowohl für den Kauf als auch für den Verkauf von getragenen und feuchten Slips, benutzer Wäsche und anderen duftenden Fetsichartikeln finden sich ungemein viele spezielle Fetisch Communities im Internet, wobei sich diese Webpräsenzen in Bezug auf die Qualität, die Bedienbarkeit und auch auf die Frequenz der Besuche teilweise enorm voneinander unterscheiden. Aus diesem Grund sollte der Kauf oder auch Verkauf von getragener Wäsche wie feuchten Slips grundsätzlich ausschließlich über eine Slip Community erfolgen, welche ein breit gefächertes Angebotsspektrum für den Käufer sowie auch verschiedene attraktive Möglichkeiten für die optimale Selbstdarstellung und Präsentation der Verkäufer bietet. Auch die einfache Kaufabwicklung über die  entsprechende Community und die die Wahrung der Privatsphäre stellen natürlich sowohl für die Käufer von getragenen Slips als auch für deren Verkäufer ungemein wichtige Kriterien für die beiderseitige Zufriedenheit dar.

Ein Käufer findet ein umfangreiches Angebot an Fetischartikeln auf Slip Communities vor

Ein Duftfetischist, der nach getragenen und veredelten Slips sucht, welche auf seinen Wunsch hin über einen bestimmten Zeitraum getragen und entsprechend seines Fetischs veredelt werden, findet auf Slip Communities ein ungemein breit gefächertes Angebotsspektrum vor. Nach einer kurzen Anmeldung wird dem interessierten Käufer von getragenen Slips und anderweitiger getragener Wäsche die Möglichkeit eröffnet, sich mithilfe der sehr einfach zu bedienende Navigation der Homepage einen optimalen Überblick über die verschiedenen Angebote von unterschiedlichen Anbieterinnen zu machen. Hierbei kann der Duftfetischist in erster Linie die Profile der Anbieterinnen durchstöbern, um herauszufinden von welcher Dame er einen getragenen Slip oder ein anderes veredeltes Wäschestück erwerben möchte. Sobald der interessierte Käufer eine ihn ansprechende Anbieterinnen ermittelt hat, kann er auf deren Profilseite die verschiedenen Angebote in Augenschein nehmen. Sollten die angebotenen Slips und anderweitigen Fetischartikel seinen Vorstellungen entsprechend, kann er die entsprechende Anbieterin ebenfalls direkt über deren Profilseite anonym kontaktieren und seine persönlichen Wünsche in Bezug auf die Art der Wäsche und der Veredelung äußern.

Eine Verkäuferin von getragener Wäsche kann sich in Slip Communities optimal in Szene setzen

Einer potenzielle Anbieterin oder einem Anbieter von getragener Wäsche und weiteren begehrten Fetischartikeln werden in Slip Communities die Möglichkeit eröffnet, sich nach einer kurzen Anmeldeprozedur eine eigene Profilseite zu erstellen. Hierbei können nach Wunsch eigene Daten und Bilder veröffentlicht werden, welche den interessierten Fetischisten ein optimales Bild ermöglichen. Die eigene Profilseite beinhaltet sowohl einen Steckbrief als auch ein persönlicher Onlineshop mit einer umfangreichen Bildergalerie, welche auf Wunsch individuell befüllt werden können. Ferner findet sich auf jeder einzelnen Profilseite von Slipbasar.com eine spezielle Funktion, welche es den zufriedenen Kunden ermöglicht, eine Kundenbewertung abzugeben. Selbstverständlich wirken sich diese Bewertungen der zufriedenen Kunden ungemein positiv auf den Ausbau der Verdienstmöglichkeiten einer Anbieterin oder eines Anbieters von getragenen Slips und weiteren benutzten Wäschestücken aus. In der Navigation der persönlichen Profilseite findet sich zudem ein Button, über welchen ein besonders zufriedener Käufer eine Spende als besondere Aufmerksamkeit an die Verkäuferin oder den Verkäufer veranlassen kann. Der Kontakt zwischen einem Käufer und einer Anbieterin und einem Anbieter von Fetischartikeln erfolgt in Slip Communities ebenfalls mithilfe der eigenen Navigation auf der Profilseite, wodurch die Anonymität beider Parteien stets gewährleistet wird.

Die besonderen Funktionen und Features von Slip Communities

Des Weiteren finden sich in Slip Communities sowohl für die Käufer als auch Verkäufer überaus attraktive Funktionen und Features, welche die Zufriedenheit beider Parteien optimal fördern. Beispielsweise kann eine Verkäuferin von getragener Wäsche in Ihrem persönlichen Onlineshop auch eine Funktion aktivieren, die es einem Verkäufer ermöglicht, mit einem Fetischartikel auch ein Beweisfoto über die tatsächliche Herkunft des Artikels zu bestellen. Für den potenziellen Käufer von Fetischartikeln bietet sich die Möglichkeit, mithilfe der speziellen Kategoriefunktion des Portals sehr schnell einen bevorzugten Fetischartikel ausfindig zu machen. Hierfür muss der Duftfetischist lediglich die gewünschte Kategorie anklicken und schon werden ihm alle verfügbaren Artikel in dieser Kategorie von den unterschiedlichen Anbieterinnen und Anbietern übersichtlich aufgelistet.

Die Anonymität wird stets gewährleistet

Wie bereits erwähnt, wird in guten Slip Communities viel Wert auf die Anonymität der Käufer und Verkäufer von getragener Wäsche gelegt. Aus diesem Grund erfolgt der Kontakt zwischen Käufer und Verkäufer von Fetischartikeln ausschließlich über die hierfür eingerichtete Funktion auf den jeweiligen Profilseiten der Käufer. Auch die Bezahlung der bestellten Ware wird über das Portal abgewickelt und erfolgt mithilfe von einem virtuellen Guthaben, welches ein Käufer im Vorfeld erst einmal auf sein Kundenkonto einzahlen muss und der Verkäuferin oder dem Verkäufer nach Abschluss der Kaufabwicklung automatisch auf dem eigenen Verkäuferkonto gutgeschrieben wird. Durch dieses innovative System werden keinerlei empfindlichen Daten öffentlich gemacht und die Privatspähre optimal gewahrt.

Die Bedienbarkeit von Slip Communities

Die Slip Communities weisen sowohl für die Verkäuferinnen als auch für die Käufer von verschiedenen Fetischartikeln überwiegend eine sehr einfache und übersichtliche Bedienung der Seite auf, wodurch eine Anbieterin oder ein Anbieter für getragene Wäsche sich sehr schnell ein umfangreiches Profil erstellen und ein potenzieller Käufer binnen kürzester Zeit die von ihm bevorzugten Fetischartikel ausfindig machen kann. Ein besonderes Feature vieler Slip Communities  stellt die automatische Einblendung von verschiedenen Anbietern und Anbieterinnen von unterschiedlichen Fetischartikeln dar, mit deren Hilfe ungemein viele, potenzielle Käufer angesprochen und für die Käufer selbst attraktive Angebote veräußert werden.

Fazit

Die Amateursex Community ist unserer Meinung zur Zeit die beste und vor allem lukrativste Fetisch Community für den Kauf und den Verkauf von feuchten Slips, getragener Wäsche, benutzten Nylons und allem was mit einem erotischen Duft zu tun hat. Auch wenn der Fokus auf Amateursex Videos / Fotos und Sexkontakten liegt, sind die Kontaktmöglichkeiten über die interen Gruppen grandios. Hier bieten viele Amateure und “normale” Verkäufer ihre duftenen Schätze unkompliziert an. Die Verdienstmöglichkeiten für Verkäufer sind sehr gut und Käufer finden alles was Sie begehren. Man merkt deutlich das die Macher genau wissen was Sie machen und das bei Ihnen Service ganz oben steht. Ist ja auch nicht verwunderlich, denn die Amateursex Community Frivol.com ist schon seit Jahren erfolgreich auf dem Markt. Also, Daumen hoch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>